Was ist der Unterschied zwischen Git Bash und Git Shell?


Antwort 1:

Zum Hauptteil Ihrer Frage:

Git Bash und Git Shell sind zwei verschiedene Befehlszeilenprogramme, mit denen Sie eine Schnittstelle zum zugrunde liegenden Git-Programm herstellen können.Bash ist eine Linux-basierte Befehlszeile (die auf Windows portiert wurde), während Shell eine native Windows-Befehlszeile ist.Sie können beide verwenden.Sie haben nur verschiedene Hilfsbefehle, zum Beispiel hat Bash "ls" anstelle von "dir".

Ich bin ein bisschen verwirrt darüber, was du meinst, wenn du sagst, dass Git für Windows dir auch GitHub gegeben hat.

GitHub ist ein Onlinedienst, mit dem Sie Git verbinden können.Mithilfe einer Ihrer Befehlszeilenschnittstellen oder der GUI-Oberfläche von GitHub können Sie Daten in / aus "entfernten" Repositorys auf dem GitHub-Server verschieben.Dazu müssen Sie lokale Repositorys auf Ihrem Computer haben.

Dein Git wird nur dann mit GitHub verbunden, wenn du es sagst

>> Git-Klon [URL von Github Repo]

Oder

>> git remote add [url]

Git kann verwirrend sein, weshalb ich mir ein oder zwei Tage Zeit nehme, um zu lernen, wie man es richtig benutzt.Lassen Sie uns wissen, ob es funktioniert.


Antwort 2:

"Git Bash" ist ein Paket bestehend aus:

  • ein Windows-Port von GNU Bash (Bash - GNU Project - Free Software Foundation), ein Windows-Port von GNU CoreUtils (Coreutils - GNU Core Utilities), ein Windows-Port anderer Befehle, die üblicherweise auf GNU / Linux-Systemen zu finden sind (weniger, Datei usw. .) der Mintty (Mintty - Cygwin Terminal Emulator) Terminal Emulator.

Es ist im Git-Paket für Windows enthalten, hauptsächlich für * NIX-Entwickler, damit sie sich auch unter Windows wie zu Hause fühlen und Git weiterhin so verwenden können, wie sie verwendet werden.

"Git-Shell" hingegen ist ein Programm, das auf Git-Servern ausgeführt werden soll, auf die über SSH zugegriffen wird, und als Anmeldeshell für das Konto verwendet wird, in dem sich das Git-Repository befindet, das nur die Ausführung von Git mit serverseitigen Optionen und ermöglicht nichts anderes.Hier können Sie die Möglichkeiten einschränken, die durch die Verbindung über SSH mit diesem Konto möglich sind.


Antwort 3:

"Git Bash" ist ein Paket bestehend aus:

  • ein Windows-Port von GNU Bash (Bash - GNU Project - Free Software Foundation), ein Windows-Port von GNU CoreUtils (Coreutils - GNU Core Utilities), ein Windows-Port anderer Befehle, die üblicherweise auf GNU / Linux-Systemen zu finden sind (weniger, Datei usw. .) der Mintty (Mintty - Cygwin Terminal Emulator) Terminal Emulator.

Es ist im Git-Paket für Windows enthalten, hauptsächlich für * NIX-Entwickler, damit sie sich auch unter Windows wie zu Hause fühlen und Git weiterhin so verwenden können, wie sie verwendet werden.

"Git-Shell" hingegen ist ein Programm, das auf Git-Servern ausgeführt werden soll, auf die über SSH zugegriffen wird, und als Anmeldeshell für das Konto verwendet wird, in dem sich das Git-Repository befindet, das nur die Ausführung von Git mit serverseitigen Optionen und ermöglicht nichts anderes.Hier können Sie die Möglichkeiten einschränken, die durch die Verbindung über SSH mit diesem Konto möglich sind.