Was ist der Unterschied zwischen amerikanischen und britischen gebackenen Bohnen?


Antwort 1:

Hallo, britische gebackene Bohnen, sind ein fertiges Produkt (wir stellen sie selten her), das wir normalerweise in Dosen kaufen und das jetzt gelegentlich in Plastiktöpfen mit Beuteln erhältlich ist. Sie werden fast immer aus gekochten Bohnen in einer Tomatensauce hergestellt, die mit Kräutern, Gewürzen, Salz und Zucker aromatisiert ist. Sie gelten als „gutes“ Lebensmittel. Sie sind voller Ballaststoffe, nicht zu viele Chemikalien und so einfach zuzubereiten. Öffnen Sie den Behälter in einer Pfanne, einem Ccok (gut, wirklich warm) auf einem Herd oder einem Stab in einem Plastikkrug (Bohnenkrug) und in der Mikrowelle. Sie werden mit Essen serviert, als würden Sie eine Portion Erbsen servieren, oder als perfekter Snack für heißen Butterbrot.

Sie können mit verschiedenen Dingen gewürzt werden, wenn Sie so tun möchten, als wären Sie schick, lol.

Geriebener Käse, hinzugefügt oder darüber gestreut, Currypulver eingemischt oder sogar britisches (anders als amerikanisches) Eckrindfleisch eingemischt. Dies sind nur einige Vorschläge.

Unsere beste Marke ist normalerweise Heinz, gebackene Bohnen, ein sehr altes Werbeklingel…

Täglich eine Million Hausfrauen,

Nehmen Sie eine Dose Bohnen und sagen Sie:

Bohnen bedeutet Heinz…

In Bezug auf amerikanische gebackene Bohnen sind die einzigen, die mir jemals gegeben wurden oder die ich selbst gemacht habe, das, was manche Leute Boston gebackene Bohnen nennen.

Nach meiner Erfahrung habe ich verschiedene Bohnen (zum leichteren Kochen, um Zeit zu sparen) wie Pinto, Cannellini, rote Kidneybohnen usw. genommen und eine Sauce auf Tomatenbasis für sie hergestellt. Diejenigen, die ich gemacht habe, haben alle Speck oder Schinken und weiße Zwiebeln. Ich habe sie ohne Fleisch bekommen und sie enthalten auch rote Paprika (Paprika). Der Hauptunterschied zu mir besteht darin, dass Sie die Sauce für amerikanische Bohnen zubereiten. Normalerweise beginnen Sie zuerst mit Fleisch, und die Sauce ist viel mehr ein Grillgeschmack, normalerweise mit Essig und Sirup.

Gebackene Bohnen, arrrr ein schöner Snack, retteten viele Schüler vor Lebensmittelvergiftung (wenn sie nicht kochen konnten) und Hunger (weil sie hart waren), lol.

Hoffe das hilft.


Antwort 2:

Gebackene Bohnen, wie wir sie in Großbritannien haben, sind eine amerikanische Erfindung und ein Nationalgericht. Aus diesem Grund werden in der Regel weiße Bohnen aus den USA verwendet.

Sie sind wahrscheinlich der beste Import aus den USA nach Großbritannien. sicherlich einer der beliebtesten und am wenigsten umstrittenen.

Es sind aber auch andere gebackene Bohnen erhältlich.

In Frankreich und Spanien kaufen wir einige gebackene Bohnen, die eine andere Auswahl an Kräutern enthalten und al dente gebacken werden. Sie verbrauchen auch weniger Zucker. Ich habe diese Sorte kopiert und sie sind auch ziemlich einfach herzustellen. Fast jede helle Bohne reicht aus.

Vor Jahren gab es in Großbritannien mehr Marken, die sich mehr unterschieden. Heutzutage sind sogar Eigenmarken Heinz ziemlich ähnlich, und selbst die "leichteren" Versionen sind alle gleich. Dies ist traurig, da die gebackene Bohne eine potenziell interessante Ergänzung zu vielen Gerichten darstellt und die Vielfalt das Sortiment erweitern würde.

Meine liebste gebackene Bohne ist diese aus Frankreich;


Antwort 3:

Dies ist vielleicht nicht genau das, was man in Großbritannien in Bohnenkonserven bekommt, aber es ist nah dran - einige Leute denken, dass diese zu viel Zucker enthalten, also lassen Sie Zucker weg:

750 g weiße Bohnen (Haricot oder Navy, ich habe kleine weiße Bohnen verwendet)

1/2 Teelöffel Backpulver (Bicarb Soda)

2 Esslöffel geruchsneutrales Öl

1 große Zwiebel, gewürfelt1 Esslöffel gehackter Thymian oder Salbei (oder beides) 2 Knoblauchzehen, zerkleinert

5 Tassen zerkleinerte Tomaten [Ich habe Passata oder italienische Tomaten verwendet, einfach, ohne Kräuter2 Nelken4 Esslöffel Worcester-Sauce1 Teelöffel Tabasco-Sauce 1/2 Tasse Zucker oder Salz nach Geschmack

Es scheint viele Rezepte für amerikanische Bohnen zu geben, aber alle scheinen es zu sein

Schweinefett

Zucker

Melassesirup (Melasse)

Zucker

Bohnen

Maisöl

Maissirup

Zucker

Es ist nicht so, dass sie anders gekocht werden - sie sind wirklich ein ganz anderes Gericht, das einen ähnlichen Namen hat!


Antwort 4:

Heinz-Bohnen (und nebenbei auch Heinz-Tomatenketchup) werden in Großbritannien seit langem vermarktet, da sie nur wenige Zutaten enthalten - keine künstlichen Aromen, Farbstoffe und so weiter. Zum Beispiel enthalten Heinz-Bohnen in Großbritannien genau dies: Bohnen (51%), Tomaten (34%), Wasser, Zucker, Spirituosenessig, modifiziertes Maismehl, Salz, Gewürzextrakte, Kräuterextrakt. Sie sind vegan (US-Bohnen enthalten Schweinefett, glaube ich). Sie enthalten 7 g Zucker pro Dose - anscheinend enthalten die Heinz US-Bohnen doppelt so viel.

Sie sind köstlich aufgewärmt und werden auf heißem Butterbrot serviert - Bohnen auf Toast sind seit Jahrzehnten ein britisches Grundnahrungsmittel, und ich nahm an, dass es sich um einen amerikanischen Import handelt. aber anscheinend nicht - meine amerikanischen Freunde scheinen alle sehr verwirrt über das Konzept der Bohnen auf Toast zu sein!