Gibt es eine gute Möglichkeit, sich an den Unterschied zwischen einem Gleichnis und einer Metapher zu erinnern?


Antwort 1:

Metapher ist auch ein Vergleich.

Als Substantive der Unterschied zwischen Metapher und Gleichnis

ist, dass die Metapher die Verwendung eines Wortes oder einer Phrase ist, um sich auf etwas zu beziehen, das es nicht ist, wobei eine direkte Ähnlichkeit zwischen dem verwendeten Wort oder der verwendeten Phrase und der beschriebenen Sache herbeigeführt wird, im Fall von Englisch jedoch ohne die wörter wie '' oder '' as, die ein gleichnis implizieren würden, während gleichnis eine redewendung ist, in der eine sache mit der anderen verglichen wird, im fall von englisch im allgemeinen wie '' oder '' as.


Antwort 2:

Es ist einfach und es ist kein besonderer Weg erforderlich. Ein Gleichnis benutzt den Vergleich explizit durch Konjunktionen, als ob, als ob, als ob. Auch dieser Vergleich kann mit Hilfe der Verben zum Ausdruck gebracht werden, die ähnlich aussehen. Eine Metapher verwendet den Vergleich implizit ohne Indikatoren. Vergleichen Sie Folgendes:

Die Röcke der Mädchen sahen aus wie Pyramiden aus Spitze und Seide. Es ist ein Gleichnis.

Die Röcke der Mädchen waren Pyramiden aus Spitze und Seide. Es ist eine Metapher.


Antwort 3:

Es ist einfach und es ist kein besonderer Weg erforderlich. Ein Gleichnis benutzt den Vergleich explizit durch Konjunktionen, als ob, als ob, als ob. Auch dieser Vergleich kann mit Hilfe der Verben zum Ausdruck gebracht werden, die ähnlich aussehen. Eine Metapher verwendet den Vergleich implizit ohne Indikatoren. Vergleichen Sie Folgendes:

Die Röcke der Mädchen sahen aus wie Pyramiden aus Spitze und Seide. Es ist ein Gleichnis.

Die Röcke der Mädchen waren Pyramiden aus Spitze und Seide. Es ist eine Metapher.


Antwort 4:

Es ist einfach und es ist kein besonderer Weg erforderlich. Ein Gleichnis benutzt den Vergleich explizit durch Konjunktionen, als ob, als ob, als ob. Auch dieser Vergleich kann mit Hilfe der Verben zum Ausdruck gebracht werden, die ähnlich aussehen. Eine Metapher verwendet den Vergleich implizit ohne Indikatoren. Vergleichen Sie Folgendes:

Die Röcke der Mädchen sahen aus wie Pyramiden aus Spitze und Seide. Es ist ein Gleichnis.

Die Röcke der Mädchen waren Pyramiden aus Spitze und Seide. Es ist eine Metapher.