wie man mich auch auf japanisch sagt


Antwort 1:

私 も "watashi mo" selbst ist neutral. Es kann je nach Situation entweder formell oder informell sein.

・ Wenn Sie mit Ihrem CEO sprechen, kann 私 も unhöflich sein, wenn Sie nicht vorsichtig sind.

CEO: "Kondo, Golf wo hajimeyoh to omotteru'n da.". 度 (. Ich werde Golf spielen.

Sie: Wat も。 "Watashi-mo." Ich auch.

Dies ist unhöflich für Ihren CEO. Sie setzen sich mit ihm / ihr in den gleichen Rang. Sie sollten Wat も で す Wat "Watashi mo desu" sagen. Ich auch, Sir / Ma'am.

CEO: Ch ょ っ と. ト イ。 Ch "Chotto, toiré." Ich gehe zur Toilette.

Sie: Wat も。 "Watashi-mo." Ich auch.

Das ist nicht unhöflich. Sie müssen die Entscheidung des CEO, auf die Toilette zu gehen, nicht respektieren.

・ Wenn Ihr Zuhörer Ihr Freund ist, kann 私 も je nach Geschlecht zu höflich sein.

Wenn Sie weiblich sind, ist 私 も allmächtig, unabhängig vom Altersunterschied. Es ist sowohl höflich als auch lässig.

Wenn Sie männlich sind, ist die Verwendung von 私 も für Ihren Freund betroffen und weit entfernt. B ((ぼ)) "boku mo" oder or れ or "oré mo" ist der freundliche Ausdruck.


Antwort 2:

Das Zeichen "私" als Pronomen der ersten Person lautet üblicherweise "Watashi" oder "Watakushi".

Als „Watashi“ wird es hauptsächlich von Frauen in formellen oder ungezwungenen Umgebungen verwendet, aber es kann auch formal von Männern verwendet werden.

Als „Watakushi“ projiziert es viel Formalität für beide Geschlechter.

Da es in beide Richtungen gelesen werden kann, lautet die Antwort „vielleicht“. Wie so viel auf Japanisch hängt es vom Kontext ab.

私 も bedeutet "ich auch".