wie man einen Fleischwolf zusammenbaut


Antwort 1:
So montieren Sie einen manuellen Fleischwolf

Eine Mühle zu haben, ist eines der sichersten Dinge, die Ihnen die Arbeit in der Küche erleichtern. Eine Mühle zu haben ist eine Sache und sie zu benutzen ist eine andere. Um die Mühle problemlos verwenden zu können, müssen Sie wissen, wie sie eingerichtet wird. Die Montage von Handschleifern ist nicht so einfach. Sie müssen einen Schritt nach dem anderen befolgen, um sicherzustellen, dass Sie alles richtig machen.

Schritte beim Zusammenbau der Fleischwolf

Schritt 1

Stellen Sie zunächst sicher, dass die Schleifteile sauber und rostfrei sind. Sie sollten auch trocken und gebrauchsfertig sein. Die Klingen müssen auch scharf sein, wenn Sie möchten, dass Ihre Arbeit einfach ist. Schleifmaschinen sind von verschiedenen Marken. Dies bedeutet, dass ihre Teile variieren können. Es gibt jedoch allgemeine Teile. Diese beinhalten; der Hauptkörper, Griff mit einem Feeder, Metallplatten, Schneidklingen, einer Mutter und einem Kragen. Alle diese Teile müssen montiert werden, um sicherzustellen, dass die Mühle funktioniert.

Schritt 2

Der zweite Schritt ist das Einsetzen des Griffs in den Hauptkörper. Dieser Griff sollte so angebracht sein, dass er sich frei drehen kann. Wenn es nicht richtig repariert wird, wird es viel reiben. Dieses Reiben behindert die Schleif- und Extrudierwirkung der Mühle. Dies kann auch die Arbeitsfläche beschädigen oder die Person, die den Schleifer verwendet, verletzen.

Schritt 3

Drittens ragt der schraubenartige Teil des Griffs heraus. Hier befestigen Sie die Schneidklinge und die Extrusionsplatte. Stellen Sie immer sicher, dass Sie die richtige Extrusionsplatte für Ihre Mühle haben. Die Größe der Löcher in dieser Platte bestimmt die Qualität des Hackfleischs, das Sie erhalten. Je kleiner diese Löcher sind, desto feiner wird Ihr Fleisch. Heute haben wir neuere Schleifermodelle mit einer kürzeren Befestigungsschraube. Dieser Bolzen hält das Schneidmesser und die Extrusionsplatte. Diese Schraube ist bei alten Modellen länger, wobei die Platten von einer Flügelmutter oder Sechskantmutter gehalten werden. Bei diesen Modellen gibt es nur eine Schneidklinge und die Extrusionsplatte fehlt.

Schritt 4

Der vierte Schritt umfasst die Montage der Mühle auf dem Arbeitstisch. Dieser Arbeitstisch sollte stark und stabil sein. Befestigen Sie die Mühle mit Keilen an der Unterseite einer Theke oder eines Tisches. Diese Keile sollten 1 oder 11/2 Zoll dick sein. Diese Dicke ist sehr wichtig, um die Mühle an Ort und Stelle zu halten. Wenn die Mühle nicht auf der Theke befestigt ist, kann sie sich beim Schleifen bewegen. Dies kann das Schleifen schwierig oder unangenehm machen. Wenn die Mühle auf dem Tisch befestigt ist, kann mit dem Schleifen begonnen werden.

Schritt 5

Der fünfte Schritt ist die Demontage der Mühle. Nachdem Sie die Mühle verwendet haben, müssen Sie sie zerlegen und für die Lagerung vorbereiten. Im Gegensatz zu elektrischen Schleifmaschinen sind manuelle Schleifmaschinen leicht zu zerlegen. Sie müssen nur den Montageprozess umkehren. Beim Umgang mit dem Schneidmesser ist Vorsicht geboten. Dieses Gebot ist nicht nur scharf, sondern auch gefährlich. Es wurde entwickelt, um zähes Wildfleisch zu durchschneiden. Dies bedeutet, dass es leicht durch Ihre Hand schneiden kann. Seien Sie immer vorsichtig mit der Klinge.

Schritt 6

Der sechste Schritt ist das Reinigen der Mühle. Möglicherweise haben Sie alle Teile gereinigt, bevor Sie mit der Montage beginnen. Es ist jedoch ratsam, die Mühle nach dem Gebrauch zu reinigen. Die Mühle kann während des Schleifvorgangs verschmutzen. Diese Reinigung sollte mit warmem Seifenwasser erfolgen. Waschen Sie es gründlich und trocknen Sie jeden Teil der Mühle. Um die Teile lange zu pflegen, beschichten Sie die Mühle immer mit einer leichten Schicht Öl. Zu diesem Zweck können Sie Speiseöl verwenden. Das Öl verhindert das Rosten der Teile.


Antwort 2:

Hauptsächlich Fleischwolf gibt es zwei Arten. Elektrisch und manuell, aber hier nur darüber diskutieren, wie man einen manuellen Fleischwolf zusammenbaut….

Manuelle Fleischwölfe gehören nicht der Vergangenheit an. Sie sind einfach genug zu verwenden und bieten dem Fleischliebhaber einen getreuen, gesunden Unterschied zu gekauften Hackfleischsorten. Wenn Sie Ihr eigenes Fleisch mahlen, können Sie den Standard und die Menge der Waren verwalten. Das Sammeln eines Handbuchs oder "Hand" Fleischwolfs sind einige Dinge, die jeder in geringem Umfang mit einer Organisation zu tun haben wird.

Dinge, die du brauchen wirst:

  1. 1 bis 1 1/2-Zoll-dicker Tisch oder Theke hoch
  2. Schleifkörper mit Klemmmechanismus
  3. Baugruppe handhaben
  4. Schleifblätter / -platten
  5. Sechskant- oder Flügelmutter und / oder Bund
  6. Gummi- oder Holzkeile
  • Stellen Sie sicher, dass die Flächeneinheit der Schleifelemente frei von Rost ist (siehe Tipps unten, um Rost zu entfernen), sauber und trocken. Elemente können variieren, jedoch besteht die Mühle typischerweise aus einem Hauptkörper, der an der Oberfläche des Tisches oder der Theke festgeklemmt wird, einem Griff mit Schraubenzuführung, einer Metallplatte und einem Schneidmesser sowie einer Mutter oder einem Kragen.
  • Setzen Sie den Griff mit der Vorschubschraube in den größten Teil der Mühle ein. Der Griff sollte sich nach der Montage frei drehen lassen, da das Reiben die Schneid- und Extrudierwirkung der Mühle beeinträchtigen und die Oberfläche verletzen kann. Sie sollten die Gummi- oder Holzkeile verwenden, um die Mühle an Ihrer Oberfläche zu befestigen und die Seite Ihrer Oberfläche abzuschirmen.
  • Bringen Sie die Schneidklinge an der Schraube an, die aus dem großen, schraubenartigen Teil des Griffs herausragt, und dann an der Extrusionsplatte. Je kleiner die Löcher in der Extrusionsplatte sind, desto feiner wird das Bodenfleisch. Neuere Modelle mit Kragen haben eine kürzere Befestigungsschraube, die das Schneidmesser und die Extrusionsplatte in situ hält. Bei älteren Modellen ist die Befestigungsschraube länger und daher wird die Flächeneinheit für Platten und Klingen vor Ort von einer Mutter oder Flügelmutter gesteuert. Normalerweise gibt es nur 1 Schneidklinge und keine Extrusionsplatte.
  • Montieren Sie die Mühle nach dem Zusammenbau auf einer stabilen Oberfläche. Viktimisieren Sie die Keile, um sie an der Seite eines Tisches zu befestigen, oder kontern Sie sie mit einer Dicke von 1 bis 1 1/2 Zoll. Der Schleifkörper sollte sich nicht bewegen, sobald der Griff umgedreht ist, und daher sollte sich der Griff vollständig und frei drehen. Sobald es richtig getestet und gesichert wurde, beginnt das Schleifen.
  • Waschen Sie Ihre Mühle in heißem Wasser mit einer winzigen Menge Spülmittel, trocknen Sie sie bei Gebrauch vollständig ab und tragen Sie eine leichte Ölschicht auf, damit sich kein Rost bildet. In einem sehr Stoff lagern oder an einem sehr trockenen Ort stecken. Die richtige Verbesserung (siehe Tipps unten) und die Lagerung Ihrer Mühle und aller ihrer Elemente können eine ein paarjährige Verwendung garantieren.

Warnungen

Verwenden Sie nach dem Mahlen trockene Brotkrusten, um die restlichen Fleischstücke aus der Mühle herauszuholen.

Die Klingen sind scharf und sollten streng gehandhabt werden.

Achten Sie beim Golfschießen von Fleischgegenständen in die Mühle darauf, dass Sie keine Finger in die Mühle bekommen, da dies zu Verletzungen führen kann.

Die Verwendung eines Werkzeugs zum Schieben von Fleisch oder Lebensmitteln in die Mühle kann zu Verletzungen des Werkzeugs und / oder der Mühle führen. Das Fleisch oder Lebensmittel wird durch die Wirkung des Schraubenstücks in die Mühle gezogen; Alles, was Sie tun möchten, ist den Griff umzudrehen.

Für mehr:

So montieren Sie eine manuelle Fleischwolf | eHow